Richtig messen

Alle angebotenen Paracord Halsbänder werden individuell für Sie angefertigt.
Daher ist es wichtig den richtigen Halsumfang bzw. die richtige Halsbandlänge Ihres Hundes zu kennen.
Bitte gehen Sie wie unten beschrieben vor und rechnen Sie keinen Zentimeter hinzu und ziehen keinen
Zentimeter ab. Nur so können wir sicherstellen das Ihr Halsband zu 100% passt und Sie zufrieden sind.

 
Den Halsumfang messen :

Wenn Sie den Halsumfang Ihres Hundes messen wollen, gehen Sie bitte wie folgt vor :
Legen Sie ein Maßband um den Hals Ihres Hundes. Das Maßband an die Stelle anlegen wo das Halsband
später sitzen soll. Stellen Sie nun sicher das etwa ein Finger breit Luft zwischen dem Hals Ihres Hundes
und dem Maßband vorhanden sind. Auch bei längerem Fell sollte nicht mehr Luft vorhanden sein,
sonst kann es passieren dass das Halsband zu groß wird.



Ein Halsband abmessen :

Wenn Sie ein bereits vorhandenes Halsband abmessen möchten,

messen Sie Ihr bitte nur wie auf dem Foto dargestellt.

Der Teil des Verschlusses der im geschlossenen Zustand nicht sichtbar ist darf nicht mitgemessen werden. Das ist sehr wichtig und gilt für alle gängigen Klickverschlüsse.

Wenn Sie ein verstellbares Halsband nachmessen möchten, dann messen Sie nur bis zu dem Punkt wo das Halsband eingestellt ist.

Das Halsband auf dem Foto ist 25cm lang.





 

Zu Ihrer Information :


Bitte gestehen Sie uns bei allen Handgefertigten Halsbändern eine Maßtoleranz von +/- 1cm ein.
In den meisten Fällen wird Ihr Produkt jedoch auf den Zentimeter genau geliefert.

Wenn Sie den Halsumfang gemessen haben, geben wir aufgrund der Dicke bei den verschiedenen
Flechtmuster die folgende Anzahl an Zentimetern hinzu :


Flechtmuster "Single", "Stripes", "Wide", "Small Wave", "Big Wave", "Round", "Vendetta", "Two Lines"
sowie bei Biothane, Perlen und den Namenshalsbändern = 1-2cm.

Flechtmuster "Double", "Swing" ,"Crown Trail" "Bow" = 2-3cm.

Flechtmuster "Triple", "Majestic" = 3-4cm.


Wenn Sie ein Halsband abgemessen haben rechnen wir nichts dazu und fertigen das Halsband innerhalb der Toleranz.



Bitte beachten Sie bei Halsbändern mit Zugstopp-Verschluss folgendes :
Die Größe des Halsbandes die Sie angeben ist am Ende die Größe, welche das Halsband hat wenn der Zugstopp "zu" bzw. auf Spannung ist. So können Sie sichergehen, dass wenn Ihr Hund mal an der Leine ziehen sollte, er nicht vom Halsband gewürgt wird. Wenn der Zugstopp nicht auf Spannung ist, können Sie das Halsband bequem über den Kopf abziehen bzw. anziehen.



Halsbänder die aufgrund vom Kunden verursachten Messfehlern zu groß bzw. zu klein sind werden im Normalfall nicht von uns ersetzt. 
Siehe dazu :(§ 312 d IV BGB)
. Weitere Informationen zum Widerrufsrecht erhalten Sie hier.